Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Mittwoch, 23. Dezember 2015

Weihnachtsverpackung

Auf meinem Blogspaziergang bin ich auch bei Sigrid (sigridsmeineart.blogspot.de) gewesen. Sie hatte dort Pilze gezeigt  (hier). Das habe ich als Idee genommen.
Ich habe die Häuschen, Nikolaus, Fenster und Türen mit der Cameo geschnitten. Geprägt, Türen und Fenster mit Tombow bemalt.
Drinnen ist ein kleiner Mann aus Schokolade und ein Geschenk.
Diese Häuschen sind für unsere Kinder/Schwiegerkinder zu Weihnachten.



Material: diverse Papiere, Cameo, Tombowstifte, Drucker, Prägeschablone.

Freitag, 18. Dezember 2015

Die Verpackung

Hier hatte ich den Timer gezeigt. Es war ein Geburtstagsgeschenk für unsere Schwiegertochter.
Und das ist die Verpackung dafür.




Material: Verpackung von Am...., Kreidefarbe, Eulenstempel, diverse Papiere, Embossingpulver, Bänder, Spellbinder

Samstag, 12. Dezember 2015

Noch ein Motiv

Ein weiteres Motiv einer Weihnachtskarte ist entstanden.
Hier habe ich gerissen, gestempelt, gefärbt, gesprengelt, geschnitten.


Material: diverse Papiere, Stempelfarben, Die, Laternenpapier, Cameo, Schneegel, Embossingpulver,
Schimmerfarbe.

Samstag, 5. Dezember 2015

Runder Geburtstag

Mein Bruder feierte einen runden Geburtstag.
Was schenkt man, dass war die große Frage. Wir haben uns dann für sein Hobby entschieden.
Sein Hobby sind Modellbauschiffe.
Wir haben einen Bausatz erstanden für ein Lotsenboot. Ca. gleiches Baujahr wie er.
Damit es nicht rechteckig verpackt ist, habe ich mir diese Verpackung ausgedacht.
Die Puppe habe ich noch in meinem Fundus gehabt, die hat dann ein Kleidchen verpasst bekommen.
Die Kajüte ist eine Verpackung mit weißen Kokos-Mandeln. Vorne im Bug sind  kleine Tütchen mit Gummibären sowie einer Zunge aus Papier, die rausfällt, wenn es geöffnet wird. Das Segel ist aus Papier. Einen Fahnenmast sowie die Kennung für Schiffe. Die Karte ist mit der Cameo geschnitten und auf Folie gebracht.

Hier die Bilder





Material: diverses Verpackungspapier, Cameo, Puppe, Stoff, Stanzen

Mittwoch, 2. Dezember 2015

Hochzeit

Eine Bekannte heiratet jetzt standesamtlich und im Sommer 2016 kirchlich.
Hier die Karte - Name geschwärzt.



Material: diverse Papiere, Stempel Tina Wenke, Bänder, Perlen, Aquarellkreide, Ringe, Herz

Montag, 30. November 2015

Weihnachtskarten

Es sind noch ein paar Weihnachtskarten mit verschiedenen Motiven entstanden.
Der Santa mit Schlitten und Rentieren ist mit der Cameo geschnitten.
Die unteren Motive sind gestempelt und bei den Rentieren ist Glitzer aufgebracht.
Auf dem Lied ist Eiskristall in Schimmerfarbe gestempelt sowie die Ecken gestanzt und Glitzersteine.

Entschuldigt bitte die Bildqualität. :-(




Material: diverse Papiere, diverse Stempel, diverse Stanzen, Glitzer, Glitzersteine, Stempelfarbe, Cameo.

Freitag, 27. November 2015

Der letzte 2015

Am letzten Freitag hatten wir den letzten Termin vom Kartenclub 2015 bei Uschi (hier).
Es wurde viel gelacht, geredet, etc. Auch waren 3 Frauen zum reinschnuppern da.
Uschi hatte wie immer tolle Projekte. Mit Stofffarbe, Nähen, etc.

Hier die Bilder:

eine Box mit Fenster und Stülpdeckel, einer Weihnachtskarte inneliegend.

Bei Schneemannkarte wurde genäht. Sie kann geöffnet werden auf der Rückseite

Schablone und Stoffmalfarbe im "Siebdruckverfahren"

Wie immer wurden die Materialien von Uschi im Rahmen des Kartenclubs zur Verfügung gestellt.
In 2016 geht es weiter im Kartenclub.

Samstag, 21. November 2015

Ein Geschenk

Das erste Geschenk ist fertig. Es wurde ein Timer gewünscht.
Also habe ich meine Exel-Datei auf das aktuelle Kalendarium 2016 mit Feiertagen und Ferien geändert.
Da ich die Schrift nicht verdecken wollte, habe ich das Jahr "2016" passend aufgeklebt.





Material: Diverse Papiere, Sticker, Gummi, Spiralbindung, Cinch, Platzset.

Samstag, 14. November 2015

Alte Socken

Meine Schwiegertochter hatte mir einen Link geschickt, den Sie gefunden hatte. Sie benötigte noch einige Sachen dazu und fragte bei mir nach. Die benötigten Zutaten habe ich ihr gegeben
Also habe ich mir diesen Link (hier) angeschaut. Fand ich klasse und habe es nachgebaut und auch einige Veränderungen gemacht.
Die Stecknadeln habe ich ersetzt durch Wackelaugen und Dots.



Das Material, welches man benötigt, wird in dem Video dagestellt.

Samstag, 7. November 2015

Nadelkissen

Ich habe für mich ein Nadelkissen aus Filz genäht, für meine Nadeln.



Die Außenseite habe ich mit einer T-Shirt-Druckfolie und einer mit der Cameo bearbeiteten Vorlage versehen (aufgebügelt). Die Beschriftung habe ich auf ein Malerpapier ( sieht aus wie Leinwand) gedruckt (das hat Nerven gekostet, da der Drucker nicht so wollte wie ich.). Das ganze zurecht geschnitten und auf Filz genäht.
Auf der Folie kommt noch der Name dessen drauf, der das zweite Kissen zu Weihnachten geschenkt bekommt. Ntürlich bekommt es noch eine Geschenkverpackung.


Material: T-Shirtfolie, Filz, Ringe.

Samstag, 31. Oktober 2015

Eulen

Da wir unseren Kindern und Schwiegerkindern gerne das "Bare" geben, damit sie sich selber ihre Wünsche kaufen können (die Farb- und Formgebung ist nicht unbedingt unsere), bin ich immer auf der Suche nach Ideen, wie ich dieses Verpacken kann.
Auf der Suche nach einer Verpackung bin ich im www auf diese Eulen gestoßen. Ich fand sie einfach knuffig. Leider habe ich mir die Seite nicht gemerkt, sorry.

Aber hier die Umsetzung


Material: diverse Papiere, diverse Stanzen, Spellbinder, Stempel, Embossingpulver, Stempelfarbe

Samstag, 24. Oktober 2015

Endlich fertig

ist mein Großprojekt.
Wir waren 2014 auf den Hurtigruten. Viele Bilder (über 2000) gemacht. Viele Informationsbroschüren, Stadtkarten, etc. mitgenommen.
Bilder angeschaut, zusammen gestellt und in einem Online-Shop als Spiralfotobuch drucken lassen bzw. Panoramabilder in einer Drogerie drucken lassen.
Und dann ging es los.

Pappe bezogen, Heftung und Verschluß, Spiralbuch auseinandergenommen, Infomaterial sortiert und zum passenden Tag gelegt, Broschüren mit Heftung versehen, usw.
Nur eine größere DVD zum Brennen muss ich mir noch besorgen, da ich über 5 GB an Bildern habe.

Hier das Ergebnis:




Material: Pappe, diverse Papiere, Gummi, Knopf, Heftstreifen, Ringmechanik, selbstklebendes Buchbinderleinen, CD-Hüllen.

Samstag, 17. Oktober 2015

Großprojekt

Hier ein kleiner Sneak vom Projekt.


Der nächste Post sollte dann das fertige Projekt zeigen.

Samstag, 10. Oktober 2015

Nähen und Malen

Für 3 Enkelkinder habe ich jeweils einen Kinderloop genäht. Dabei habe ich Stoff-Reste-Verwertung gemacht. Der Loop hat für an den Hals ein Fleece und die Außenseite hat Jersey-Stoff sowie einen Aufhänger für die Garderobe.




Dann fragte meine Tochter an, ob ich eine Baumwolltasche ohne Druck hätte. Sie benötigt eine solche für den Kindergarten, in der die Regenklamotten aufbewahrt werden können. Der Name sollte mit Stift draufgeschrieben werden.

Unsere Enkelin mag "Hello Kitty". Tasche gefunden. Internet und Cameo gequält.




Material: diverse Stoffe, Tasche, Stoffmalstifte, Cameo, PC, Nähmaschine

Freitag, 2. Oktober 2015

Drama und eine Rätsellösung

Ich hatte für unsere Enkelin einen Rucksack genäht (hier).
Seit August geht sie in den Kindergarten und nimmt diesen Rucksack täglich mit. Vorher war er immer mit bei der Tagesmutter.
Jetzt stand sie tränenaufgelöst vor ihrer Mama und hat sich beim Sprechen überschlagen.
Unsere Tochter hat erstmal garnicht verstanden, was los ist. Aber die Auflösung kam dann. Die Träger des Rucksackes haben sich gelöst. Das Schlimme für unsere Enkelin dabei war, dass das die Oma gemacht hat und das geht so garnicht. Und anhand der Bilder, die ich bekam, könnte das reparieren sich etwas schwierig sein.
Also hat Oma sich hingesetzt und einen neuen Rucksack genäht. Der Name ist mit Stoff auf der Cameo geschnitten und dann aufgenäht.



Gleiche Machart, nur andere Stoffe.
Er geht jetzt per Post auf den Weg, sodass sie schnell hat.

Material: diverse Stoffe, Gurtband, Versteller, Snap, Flies.


Und hier die Auflösung zu diesem Post (hier):
Es ist der Längen- und Breitengrad seiner Geburtsstadt.




Samstag, 26. September 2015

Ein 60. Geburtstag

Ein Bekannter und Tischtennisspieler von uns wird 60. Jahre alt.
Seine Tischtenniskollegen (auch mein Mann spielt Tischtennis) haben sich das passende Geschenk überlegt.
Er bekommt eine Ballonfahrt. Und ich sollte die Verpackung machen.
Desweiteren bekommt er noch einen Notfall-Koffer. Unter anderem mit einer Windel, Pflaster, Stift, Zettel, etc. sowie etwas zu Essen (Riegel). Also alles, was man so in einen Notfall-Koffer packen kann.
Das ganze wurde in einem Rollenspiel "Teamsitzung" überreicht.
Die Lacher waren herzhaft.

Hier mein Anteil daran:




Was bedeuten die Zahlen? Ihr könnt gerne mal raten, wenn ihr wollt.
Die Auflösung dann in einem anderen Post.



Material: Ballon, Papprolle, Strandmatte, Häkelgarn, Puppe, Stoff, Sand, Sticker, Papieranker

Samstag, 19. September 2015

Aufbewahrung

Mein Mann hat nicht nur die Modelleisenbahn, nein er geht auch Angeln = lecker Fisch.
Er kam letztes Jahr vom Hochseeangeln zurück und erzählte, dass ein Kollege an Bord seine Angelrollen in einer Tasche verpackt hätte. Sie wären dann stoßgeschützt. Ob ich so was machen könnte.

Hier das Ergebnis:




Die Teile sind watiert und mit variablen Verschlüssen versehen.

Material: diverse Reststoffe, Klettverschlüsse, Watierung.


PS.: Ich hatte für diesse Ausführung 1 Jahr Zeit. Er fährt 1 x im Jahr (Ende September) zum Hochseeangeln.

Donnerstag, 17. September 2015

Noch was zum Angeln

hat mein Mann von mir genäht bekommen.
Und zwar eine Pilgertasche, die man an der Boots-Reling festkletten kann.
Verwendet habe ich eine alte Lacktischdecke. Passend zugeschnitten auf den größten Pilger mit
100 gr. Gewicht.
Die Fussel, welche man sieht sind von einem Streifen Küchenrollentuch. Damit das Lacktuch unter der Nähmaschine transportiert wird, habe ich das so mit eingenäht. Wird nachher wieder entfernt. Die Reste, die noch zu sehen sind, gehen dann mit dem Ostseewasser ab, sagt mein Mann.





Material: alte Lacktischdecke, Moosgummi, div. Klettband, Schrägband.

Dienstag, 15. September 2015

Der 6. Geburtstag

Heute hat eine Enkelin ihren 6. Geburtstag.
Sie hat von uns eine Gutscheinkarte für Klamotten bekommen sowie ein Zaubertuch.
Ein T-Shirt habe ich dann noch für sie persönlich gestylt. Sie liebt Filly-Pferdchen.
Mit der Cameo ausgeschnitten Positiv und Negativ verwendet.




Material: T-Shirt, Stoffmalfarbe, Papiertüte, Glitzer.

Samstag, 12. September 2015

Lecker

Jetzt habe ich meinen angesetzten Kirschlikör umgefüllt in kleine Fläschen, die jetzt noch für 4 Wochen dunkel und kühl stehen müssen. Da fehlt jetzt nur noch das Finish.
 



Dann habe ich noch Mirabellenkonfitüre ausprobiert. Sieht lecker aus und alle Gläser zugeblieben.
Auch hier fehlt noch das Finish.

 

So jetzt muss ich eine kurze Bastelpause machen, da unsere Schwiegertochter sich einer Mandel-OP unterzieht und ich auf die Kinder aufpasse. Danach geht's weiter, denn Weihnachten ist ja auch  nicht mehr fern.

PS.: Ich hätte schon einen Wunsch.

Sonntag, 6. September 2015

Aufbereitung

Gute Freunde von uns hatten im Mai (er) und im August (sie) Geburtstag. Sie waren zu diesem Anlass im Urlaub.
Wir haben uns überlegt, für die beiden ein Fotobuch unserer gemeinsamen Reise 2014 zu machen.
Die Umverpackung ist recycelt, war eine Buchsendung von A.......
Die Servierte ist vom Schiff - ich bin gespannt, ob sie erkannt wird.






Material: Versandverpackung, Chalkkreide, SU Stempelset, Sticker, Servierte, Serviertenlack, Tags, CD-Hülle, Stempel MyDesign, Klettpunkte als Verschluß.

Freitag, 4. September 2015

Diese Temperaturen

Jetzt kann ich wieder basteln.
Ich habe mein Bastelreich im Dach. Das war die letzten Wochen bei diesen Temperaturen nicht zu machen. War ja soweit OK, da unsere Enkelin für 3 Wochen Urlaub bei uns gemacht hat. Dann war sie wieder daheim und ich bin zwei Wochen später für 2 Wochen mit Wochenendunterbrechung zu ihr gefahren, da ich die Eingewöhnungsphase im Kindergarten mit ihr gemacht habe (die Eltern hatten keinen Urlaub). Das Wochenende bin ich heimgefahren, da ich im Februar mit meiner Schwägerin einen Nähkurs bei der VHS gebucht hatte.
So jetzt ist etwas Luft und dazwischen war auch etwas Luft für diverse Dinge.

Unsere andere Enkelin (feiert Mitte September 6.Geburtstag) hat sich Fähnchen für Muffins/CupCakes gewünscht.
Da sie mitgemacht hat, sind die Teile Kindgerecht gehalten.










Material: diverse Papiere, SU Stanzen, Holzspieße, Geschenkband, Kleber, Stempel, Sticker