Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 10. Januar 2016

Nachgereicht

Eine gute Bekannte von uns hat am 24. Dezember Geburtstag. Diesmal war es ein Runder.
Da ich mit einer Lungenentzündung (ab 18.12.) flach lag, hatte mein Mann alles abgesagt.
Somit konnten wir das Geschenk erst jetzt nachreichen.
Die Idee habe ich im WWW gesehen.
Eine andere Flasche genommen, da in dieser das eigentliche Geschenk ist.
Die Blätter sind mit der Cameo geschnitten.

Diese Flasche enthielt mal Schokolade

Bekommt noch Obst dazugelegt - rundherum = Obstkorb

Material: diverse Papiere, Wolle, Cameo, Band, Flasche, Korb, Stanze, goldene Kugeln aus Schokolade, TackyTape.

Mittwoch, 6. Januar 2016

Das letzte Mal

Nachdem Weihnachten 2015 alles rum ist, kann ich euch einige der Geschenke zeigen, da sie ja jetzt bei ihren neuen Besitzern sind.
Es folgt eine leichte Bilderflut. Sorry schon mal für event. schlechte Aufnahmen.

Fangen wir an mit unserem Christbaumständertisch an. Für die Enkelkinder hat mein Mann einen Tisch aus dem blauem Möbelhaus genommen und einen N-Spur Kreis verlegt, dann kamen die Häuschen und Tunnel. Der Ständer selbst ist noch aus dem Fundus (von meinen verstorb. Schwiegereltern). Ich habe das ganze dann mit Paste, Glitter und Eisgel bearbeitet.
Der kam super an, alle haben nach der Eisenbahn geschaut, die Geschenke waren teilweise Nebensache.



Weihnachtskarten mit Teelicht. Fenster und Weihnachtsbaum ist mit Cameo geschnitten.



Für unsere Eltern haben mein Bruder und ich mit unseren Partnern, Kindern eine Reise gebucht.
Die geht im Mai an den Bodensee. Da die Reise auch die Geburtstage der Eltern mit einschließt, müssen wir uns bis Weihnachten 2016 keine graue Haare wachsen lassen wegen Geschenk.



Diese Scherenaufbewahrung bekam meine Schwägerin zu Weihnachten mit dem Nadelkissen (hier).


Da ich für unsere Enkelkinder ja schon die Loop's genäht hatte und meine große Nichte (18 Jahre) die so "geil" fand, hat sie so einen zu Weihnachten bekommen.

Das ist die Tasche, die sich unsere Tochter zu Weihnachten wünschte. Sie hat sich die Form raus gesucht, der Stoff  war dann die Überraschung.

Das ist die Tasche, die sich unsere Schwiegertochter gewünscht hatte. Sie hat sich die Form rausgesucht, der Stoff war die Überraschung.


Material: diverse Papiere, diverse Stoffe, diverse Utenslien zur Verarbeitung der einzelnen Projekte.

Freitag, 1. Januar 2016